Fondo_CF_alcancia_completo

Crowdfunding Progress
Daily update of your generous contributions
44
Contributions
5.545 €
of a goal of 22.500 €

24%

Hallo Freunde von “Die Kräfte von Alma!”

Wir danken euch, dass ihr bis zu dieser Seite gekommen seid.  Falls ihr uns noch nicht kennt, möchten wir euch kurz von unsere Arbeit erzählen, damit ihr entscheiden könnt, ob ihr uns helfen möchtet und welche Möglichkeiten zum Helfen ihr habt.

 „Die Kräfte von Alma” ist ein Projekt, welches die persönliche, emotionale und geistige Entwicklung der Kinder durch Apps für Smartphones und Tablets fördern soll.  Wir haben die erste App, „Alma und die Puppe im Park“ vor mehr als einem Jahr eingeführt, und sie erfreute sich einer dermaßen großen Zustimmung, dass wir bestätigten sahen, was wir schon geahnt hatten:  wir sind alle Väter, Mütter, Onkel und Tanten, Großeltern, Lehrer, Psychologen, Berufstätige, die daran interessiert sind, unsere Kinder dabei zu unterstützen, sich zu aufrechten und glücklichen Menschen zu entwicklen, und nicht nur ihren Intellekt sondern vor allem auch ihre emotionale Intelligenz zu fördern.

In der heutigen Zeit scheint es so, als ob die Technologie unsere Kinder isoliert, sie werden immer konkurrenzorientierter, verschlossener, selbstsüchtiger oder apathisch. Aber das muss nicht so sein. Wir können die gleiche Technologie zu unseren Gunsten nutzen, wenn wir die passenden Inhalte entwickeln, die z.B. ihre Selbstlosigkeit, Großzügigkeit, Ehrlichkeit, Empathie oder Optimismus fördern.  Und genau das ist es, was wir in „Die Kräfte von Alma” machen:  Wir entwickeln Inhalte für Smartphones und Tablets, die den Kleinsten dabei helfen sollen, ihre versteckten Kräfte zu entdecken und diese zu ihren Gunsten und zugunsten ihres Umfelds zu nutzen.

Leider fehlt uns derzeit das notwendige Kapital, um die zweite App der Serie zu entwickeln,  „Alma und das große Konzert“, welche durch eine interaktive Geschichte und drei Spielen die Kraft der Beharrlichkeit erklärt. Darum laden wir alle Erwachsenen ein, denen auch die Entwicklung der inneren Stärke der Kinder wichtig ist, uns mittels eines finanziellen Beitrags zu unterstützen;  egal wie klein, er bedeutet eine große Hilfe für uns, denn jeder Euro gestattet uns, das Vorhaben fortzusetzen, einen Bewusstseinswandel hervorzubringen, und unseren Kindern die notwendigen Werte für eine bessere Welt zu vermitteln.

Möchtest du uns helfen?  Du hast mehrere Möglichkeiten das zu machen:

  1. Indem du einen freiwilligen Beitrag für die Entwicklung neuer Apps gibst.
  2. Indem du uns hilfst, das Projekt und diese Seite zu promovieren
  3. Indem du die App „Alma und die Puppe im Park“ kaufst
  4. Indem du sie im App Store rezensierst

Oder alle zusammen!

Na, was meinst du dazu?

Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie kostbar deine Hilfe und Unterstützung für uns sind. Du kannst so viel beitragen, wie du möchtest oder kannst. 10 Euro sind genauso willkommen wie 10.000 Euro! Du kannst dies über Kredit- oder Debitkarte, Paypal oder Banküberweisung in Spanien oder Kolumbien machen.

Animiere dich zum Mithelfen!

Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie kostbar deine Hilfe und Unterstützung für uns sind.

Du kannst so viel beitragen, wie du möchtest oder kannst. 10 Euro sind genauso willkommen wie 10.000 Euro! Du kannst dies über Kredit- oder Debitkarte, Paypal oder Banküberweisung in Spanien oder Kolumbien machen.

Banküberweisung

Spanien:

Konto Nummer:
1465 0120 39 1900016761 (ING Direct)
IBAN: ES41 1465 0120 3919 0001 6761
BIC/SWIFT: INGDESMMXXX
Name: GRITE BARCELONA 2006 S.L

Kolumbien:

Konto Nummer Bancolombia:
No. 30019117462
Name: Monika Neumann de Camacho

Wir bitten dich, deinen Namen im Überweisungskonzept anzugeben (z.B., „Beitrag von Otto Normalverbraucher für die crowdfunding Werbeaktion von Almas Kräften“).


Hast Du Fragen?

Hier beantworten wir Fragen, die uns viele Projektinteressenten stellen.  Zu Beginn werden wir crowdfunding kurz beschreiben und wie es funktioniert, für diejenigen, denen diese Art der Projektfinanzierung neu ist.

Was ist eigentlich crowdfunding?

Obwohl es ein eher verstricktes Wort ist, ist der Grundsatz einfach: Aufbringung von Mitteln mithilfe einer Menge. (in Englisch: crowd: Menge, funding: Aufbringung von Mitteln)

Wir möchten Mittel zwischen unseren Freunden, Verwandten, Bekannten oder Interessenten aufbringen, um unser Kinder-App Projekt „Die Kräfte von Alma“ zu unterstützen.

 Worin besteht das Projekt „Die Kräfte von Alma“?

„Die Kräfte von Alma“ ist eine Sammlung verschiedener Kinder-Apps, die in unterhaltsamer Weise die emotionale Intelligenz der Kinder fördern. Diese Serie von interaktiven Spielen und Erzählungen ist ein ideales Werkzeug, um wichtige Werte durch Tablets und Smartphones zu vermitteln.

 Wie entstand dieses Projekt?

Vor ca. 3 Jahren, als wir bemerkten, wie unwiderstehlich iPhone und iPad für die damals 1-jährige Alma waren, wussten wir genau, dass wir Kinder-Apps hoher Qualität entwickeln wollten. Apps, die sie nicht nur intellektuell, sondern auchin der geistigen Entwicklung unterstützen sollten.

Wir haben dann begonnen, das Thema der emotionalen Intelligenz unter Kindern zu studieren. Unsere Inspiration entstand aus den Alltagssituationen mit Alma. Wir wollten eine Figur gestalten, die ihr nahe ist und auch Situationen entwickeln, die wichtige emotionale Herausforderungen für sie bedeuten.

So entstand die Pilot-App „Alma und die Puppe im Park“, bestehend aus einer interaktiven Erzählung über Ehrlichkeit und drei Kinderspielen. Wir haben sie Ende 2012 veröffentlicht und bisher viele positive Kommentare von Kindern und Eltern aus aller Welt erhalten. Du kannst mehr Information über diese App im folgenden Link oder auf der Webseite erhalten und die ganze Ursprungsgeschichte dieses Projektes lesen.

 Wie unterscheiden sich diese Apps von allen anderen?

Unsere Apps kombinieren zwei Hauptelemente, um den Kindern Werte zu übermitteln und deren emotionale Intelligenz zu fördern: Unterhaltung und neue Technologien. Kennst du heutzutage ein Kind, welches nicht allzu gerne mit einem Tablet oder einem Smartphone spielt? So machen wir uns diese Apparate zunutze, um die persönliche Entwicklung der Kinder zu fördern.

almaflauta

Wo befinden wir uns jetzt?

Wir sind jetzt soweit, um die Produktion der zweiten App der Sammlung „Alma und das große Konzert“ zu beginnen. In dieser App sprechen wir über den Wert der Beharrlichkeit. Die Geschichte ist schon geschrieben, wie auch das Drehbuch, und die Spiele haben wir auch schon festgelegt. Nun muss sie illustriert, animiert, programmiert, getestet, gestartet und vermarktet werden.

 Weshalb haben wir eine App über Beharrlichkeit gemacht?

Wir haben diesen Wert für die zweite App ausgesucht, weil wir – als Eltern von Vorschulkindern – täglich Alma erklären müssen, warum Geduld und Beharrlichkeit notwendig sind, um ein Ziel erreichen zu können.

Alma ist erst vier Jahre alt und es fällt ihr sehr schwer zu verstehen, dass alles seine Zeit brauchtum zu reifen oder sich zu entwickeln. Deshalb haben wir ein Tool entworfen, um die Geduld und die Beharrlichkeit in unterhaltsamer und verständlicher Weise für sie „darzustellen“. Wir brauchen eine Geschichte, auf die wir uns beziehen können, wenn sie verzweifelt oder ungeduldig ist.

Tatsächlich ist diese crowdfunding Werbeaktion an sich ein Beispiel der Beharrlichkeit im Rahmen unseres Zieles, dieses Projekt zu entwickeln. Wir arbeiten seit langem daran, aber unsere jetzige finanzielle Lage ermöglicht es uns nicht weiterzukommen.

Wir haben nach anderen Alternativen zur Fortsetzung des Projektes gesucht, aber leider erfolglos. Es sind schwierige Zeiten, um von einer Bank einen Kredit zu erhalten, und auch private Investoren sind sehr schwer zu finden.

Es scheint, dass der Mangel an wirtschaftlichen Ressourcen unüberwindbar ist, aber wir möchten nicht aufgeben. Wir müssen beharrlich bleiben. Das sagen wir Alma immer wieder. Wenn wir uns jetzt fügen, können wir nicht die Früchte des Wertes der Beharrlichkeit ernten, einen der größten Werte, den wir unseren Kindern übermitteln möchten. Was für ein Vorbild würden wir sonst für unsere Kinder sein?

 Was brauchen wir und wofür?

Wir brauchen 22.500 Euro für die Herstellung der App „Alma und das große Konzert“. Dieses Geld wird hauptsächlich für die Animierung, Programmierung, Übersetzungen und Führung der App gebraucht. Das sind Dienste, die wir an einen Subunternehmer vergeben müssen.

Wir werden uns selber um die Geschichte, Illustrierung, Design, Projekt- und App Management mit Apple, sowie die Marketing und Vermarktung kümmern. Genauere Details dieser App und ihrer Entwicklung kannst du in unserem Blog verfolgen.

Aber sind Kinder-Apps ein gutes Geschäft?

Gute Apps sind es! Die guten Apps-Sammlungen mit einem guten Marketing und Werbung sind rentabel und erfreulicherweise sind wir im Marketing stark. Jetzt brauchen wir gute Produkte, um diese erfolgreich in Umlauf zu bringen.

Für die Produktion benötigt man Geld und gute Dienstleister, für die Werbung eine gute Strategie und viel Arbeit aufwand. Mit deiner Hilfe werden wir gute Dienstleister engagieren um die Qualität dieser App garantieren zu können.

Sieh dir nur mal die Fälle, wie z.B. Duck Duck Moose, Dr. Panda oder Toca Boca an: mit 4 Jahren Geschichte und fast 20 Apps auf dem Markt, haben sie mehr als 50 Millionen Downloads erreicht. Das sind nur Beispiele für erfolgreiche Fälle, aber der Markt ist sehr groß und besitzt einen großen „Long Tail“, wo für Fälle wie unsere noch viel Platz ist.

In der Industrie der Unterhaltung und der Erziehung sind neue und gute Produkte immer willkommen, umso mehr, wenn sie anhand neuer Technologien vorgestellt werden.

 Was geschieht, wenn wir die finanziellen Mittel haben?

Wenn wir mit der Entwicklungsphase beginnen, denken wir, dass die App vier Monate später (Sommer 2014) fertig ist. Außerdem haben wir schon sechs weitere Themen für Apps festgelegt: über die Kraft des Optimismus, des Mutes, des Respektes, der Geduld, der Kreativität und der Entspannung.

Der Weg ist lang, und wir schätzen, dass nachdem 3 Apps auf dem Markt sind, das Projekt solide genug ist, um die notwendigen Erträge für Reinvestitionen in neue Apps abzuwerfen.

Na, was ist deine Meinung dazu? Hilf mit!

Sollte das Projekt dein Interesse wecken und du entschließt dich, uns finanziell zu helfen, wirst du das Recht haben, alle Apps dieser Sammlung kostenlos runterzuladensowie auch alle kostenpflichtigen Inhalte. Außerdem erscheinst du im Anerkennungskapitel der Webseite als offizieller Sponsor des Projektes, abgesehen davon, dass wir dir ewig dankbar sein werden.

Im Falle, dass du mehr über das Projekt erfahren möchtest, schreibe dich beim Blog „Die Kräfte von Alma“ ein, und wir werden dich ständig über deren Fortschritt, Entwicklung, Erfolge, Widrigkeiten, unsere Erfahrungen informieren… Erlebe dies mit uns aus erster Hand!

Und was wäre wenn ich in dieses Projekt investieren möchte?

Falls dich dieses Thema sehr interessiert und du es interessant finden würdest, Kapitalgeber zu sein, dann lass uns darüber sprechen. Du kannst eine ganze App finanzieren, oder auch einen Teil davon, und prozentual Anteil am Gewinn dieser App erhalten. Wagst du es, den Schritt zu gehen, ein Risikokapitalgeber zu sein? Wir sind von unserem Erfolg überzeugt! Schreib uns an grite@grite.net und wir werden sofort mit dir Kontakt aufnehmen.

Animiere dich zum Mithelfen!

Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie kostbar deine Hilfe und Unterstützung für uns sind.

Du kannst so viel beitragen, wie du möchtest oder kannst. 10 Euro sind genauso willkommen wie 10.000 Euro! Du kannst dies über Kredit- oder Debitkarte, Paypal oder Banküberweisung in Spanien oder Kolumbien machen.

Banküberweisung

Spanien:

Konto Nummer:
1465 0120 39 1900016761 (ING Direct)
IBAN: ES41 1465 0120 3919 0001 6761
BIC/SWIFT: INGDESMMXXX
Name: GRITE BARCELONA 2006 S.L

Kolumbien:

Konto Nummer Bancolombia:
No. 30019117462
Name: Monika Neumann de Camacho

Wir bitten dich, deinen Namen im Überweisungskonzept anzugeben (z.B., „Beitrag von Otto Normalverbraucher für die crowdfunding Werbeaktion von Almas Kräften“).